URTICARIA - NESSELSUCHT

Die Nesselsucht zeigt sich durch juckende Quaddeln, ähnlich wie beim Kontakt mit Brennesseln. Die geröteten Hautschwellungen wandern innerhalb von Minuten bis Stunden auf verschiedene Körperstellen. Durch Kratzen wird der Juckreiz meist verstärkt. 

Die akute Urtikaria wird häufig durch einen Infekt ausgelöst kann aber auch als Symptom bei einer Allergie auftreten. Diese dauert in der Regel wenige Stunden bis Tage und benötigt meist keine Abklärung. Der Auslöser einer chronischen Urtikaria ist häufig schwierig zu bestimmen, oft spielen chronische Entzündungen, Medikamente oder mechanische (Druck, Kratzen) oder physikalische Reize (Wärme, Kälte) eine Rolle. Auch kann eine Urtikaria zusätzlich durch körperliche oder psychische Belastungen verstärkt werden. Bei einer chronischen Urtikaria ist eine fachärztliche Abklärung sinnvoll.